Radtouristik

Ansprechpartner:

  • Ruth Grün, Tel. (0 71 91) 6 59  64
  • Marc Schwind, Tel. (0 71 91) 8  82 85

    email: radtouristik@rsv-waldrems.de


Die Radtouristikgruppe trifft sich zum Radfahren, jeweils am:

Sonntag    Januar – Februar        9 – 11:30 (12) Uhr (MTB)

Sonntag    März – Mai                  9 – 11:30 (12) Uhr
Sonntag    Juni – Juli                   9 – 11:30 (12) Uhr
Sonntag    August  September   9 – 11:30 (12) Uhr
Mittwoch   April – September       ab 18 Uhr
zum Rennrad fahren
   

Sonntag    Oktober – Dezember   9 – 11:30 (12) Uhr (MTB)


 
 Abfahrt ist jeweils an der Radsporthalle in der

 Langenbachstraße in Waldrems.

Neben den wöchentlichen Ausfahrten finden sich im Jahresprogramm der Freizeitradler Veranstaltungen wie:

   Zum Wandertag treffen sich die Radtouristiker an der
   Radsporthalle und wandern ca. 2-3 Stunden, kehren
   zum Mittagessen ein und wandern am Nachmittag
   wieder zurück.
   Ein Spaß für die ganze Familie, den Kindern und Freunden
   der Freizeitradler.

   Bereits seit 25 Jahren reisen die Waldremser Radler
   im Frühjahr für eine Woche nach Südfrankreich.
   Meistens liegt das Ziel zwischen Saint Tropez und Frejus.
   Von einer Ferienanlage aus unternehmen die Teilnehmer
   Ausfahrten in die herrliche mediterane Landschaft.
   Die Tagesleistung liegt meist bei ca. 100 Kilometern.

   Seit über 30 Jahren finden die 3-Tage-Fahrten statt.
   Nach wie vor ist diese Veranstaltung sehr beliebt bei den
   Waldremser Radtouristikern.

   Die Ausfahrten führen die Gruppen bis in den Schwarzwald,
   der Alb, in den Odenwald, ins Allgäu, in die Pfalz, nach Bayern.
   Die Tagesetappen betragen jeweils 120-150 Kilometer.



   Die Mountain Bike Tage finden immer Ende
   September oder Anfang Oktober statt.
   Diese Veranstaltung eröffnet die MTB Saison.
   Auch dieses Event führt die Teilnehmer auf die

   Alb, in den schwäbischen Wald, in den Schwarzwald
   ja sogar bis in den Bregenzerwald hinein.
   (Die Anreise wird jedoch mit PKWs bewerkstelligt)

   Die Tagesetappen bewegen sich zwischen
   40-70 Kilometern.
   Die Übernachtung wird überwiegend in Hütten organisiert

   2006   Etappentour von Waldrems zum Mont Ventoux
   16 Teilnehmer
   7 Etappen
   1045 Kilometer
   13.885 Höhenmeter

   2008   Etappentour von Biarritz (Atlantik) über die Pyrenäen
   nach Canet de Roussillon (Mittelmeer)

   23 Teilnehmer
   7 Etappen
   820 Kilometer
   17.700 Höhenmeter

   2010   Etappentour
   von der Nordsee zur Ostsee und nach Oberstdorf

   20 Teilnehmer
   8 Etappen
   1290 Kilometer
   9620 Höhenmeter

  2012   Etappentour
   von Nizza nach Italien, über die Schweiz zurück
   ins Schwabenland

   23 Teilnehmer
   8 Etappen
   1100 Kilometer
   12000 Höhenmeter
   ältester Teilnehmer 79 Jahre
   Temperaturen bis 42°C